Betriebliche Gesundheitsförderung

Was ist das Betriebliche Gesundheitsförderung?

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist eine moderne Unternehmensstrategie, mit dem Ziel:
- Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen ( arbeitsbedingte Erkrankungen, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und Stress);
- Gesundheitsressourcen zu stärken;
- das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern.



Der Erfolg eines Unternehmens wird in Zukunft immer mehr von gut qualifizierten, motivierten und vor allem auch gesunden Mitarbeiter/Innen abhängig sein. 
Die BGF spielt hierbei eine entscheidende Rolle.
Mit der BGF können Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Loyalität gegenüber der Firma bei den Mitarbeitern gesteigert werden

In der BGF wird ein Gesamtkonzept entwickelt, wobei der Ablauf wie folgt aussieht:
1. Auf allen Ebenen im Betrieb wird eine Analyse gemacht. 
2. Darauf basierend wird eine Offerte mit Lösungsvorschläge präsentiert, die den Leitstruktur des Betriebs so gut wie möglich an-gepasst ist.
3. Die Betriebsleitung entscheidet, ob und wie das Konzept verwirklicht wird.
4. Die Umsetzung des Projekts erfolgt mit klar definierten Zielen. Dieses ist zeitlich begrenzt und enthält viele Kontrollemomente.
5. Nach Abschluss des Projekts wird eine Evaluation durchgeführt.

Was sind ihre Vorteile?
- Eine qualitative und quantitative Steigerung der Leistung
durch körperliches und seelisches wohler fühlen der Mitarbeiter/Innen; 
- Abnahme krankheitsbedingter Ausfälle von Arbeitnehmer/Innen (jeder Krankheitsausfall oder Personalwechsel verschlingt Geld, Zeit und Energie);
- Steigerung der Effizienz und Kreativität am Arbeitsplatz;
- Motiviertere Arbeitnehmer dank ihrer Einbindung in das gesamte Projekt;
- Optimierung aller vorhandenen Ressourcen;
- Verringerung der Fluktuationsrate unter den Mitarbeiter/Innen;
- Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit und Marktchancen des Unternehmens.

Interesse?

Sind Sie interessiert? Möchten Sie gerne mehr über BGF wissen?
Gerne erkläre ich Ihnen mehr in einem persönlichen Gespräch. Verlangen Sie einen kostenlosen Betriebsrundgang und eine Offerte.

Harry Herrewijn